Seminare sowie Fortbildungen

Unsere Seminare können sowohl von Interessierten als auch von pädagogisch tätigen Personen als Fortbildung besucht werden. Sollte beim entsprechenden Thema derzeit kein fixer Termin stehen, bitte sende uns einfach ein Email. 

Manche Fortbildungen, können auch im Selbststudium absolviert werden. Die geeigneten Kurse findest du hier

Erste Hilfe Kinder-Notfallkurs (10UE)

Maßnahmen der Unfallverhütung im Rahmen der Kinderbetreuung 

 

Termine: 

25. und 26. Juni 2019, je 8.30-13h

 

Kosten: EUR 100,- 


Kommunikation (15UE)

Grundlagen und Wirkungsebenen der Kommunikation, Sender-Empfänger-Modell, Verbale und Nonverbale Kommunikation, gewaltfreie Kommunikation, 4 Ohren Modell, Ich Botschaften, Fragetechniken und Feedback

 

Termine: 

auf Anfrage

 

Kosten: EUR 150,-  


Elternarbeit (5UE)

Öffentlichkeits- und Elternarbeit, Kommunikation mit Eltern, Entwicklungs-, Informations- und Fachgespräche, 

Kommunikation in Gruppen (Elternabend)

 

 

Termine: 

9. Juli 2019, 8.30-13h

 

Kosten: EUR 50,-


Rechtliche Grundlagen in der Kinderbetreuung Nö (5UE)

Ein Reise/Auffrischung durch den Dschungel von 

Aufsichts- und Meldepflicht, Nö Tages-betreuungsverordnung und Tagesbetreuungsgesetz, Frühfördergesetz, Verpflichtendes letztes Kindergartenjahr usw. 

 

Termine:

19. Juni 2019, 8-30-13h

 

Kosten: EUR 50,- 


Reflexionsrunde für PädagogInnen mit Fallbesprechung (5UE und 10UE möglich)

 

Termine: können individuell vereinbart werden

 

Kosten: EUR 50,-/5 UE; EUR 100,-/10UE

Kräuter (5UE)

Wir machen uns in unserem Garten auf die Suche nach bekannten und unbekannten Kräutern.

Lernen wie sie aussehen, wie sie riechen, was sie können, wie man sie erntet, sammelt und aufbewahrt. 

 

Termin: 

auf Anfrage

 

Kosten: EUR 50,-


Kochen mit Kräutern (5UE)

Wir streifen durch unseren Garten und sammeln was wir anschließend verarbeiten werden. Natürlich müssen wir uns dabei nach den saisonalen Gegebenheiten orientieren, aber egal was es wird, wir lassen es uns schmecken.

 

Termin: 

19. Juni 2019, 16-20h

 

Kosten: EUR 50,-


Basteln mit Naturmaterialien (5UE)

Wieder einmal sehen wir was unser Garten für uns bereit hält und basteln aus Naturmaterialen unsere eigenen Welten. Vielleicht Naturgeister und Grasfeen, die Eingangstürchen für ihre Häuser und einen Teil ihrer Einrichtung,… Oder wir kreieren Blütentatoos, Holzscheibentafeln, Aststifte und was uns sonst noch einfällt.

 

Termin: 2. Juli 2019, 16-20h

 

Kosten: EUR 50,-


Gesundheitslehre in der Kinderbetreuungseinrichtung (5UE) 

Gesunde Ernährung, Speisepläne unter Berücksichtigung gesundheitlicher, sozialer und religiöser Rahmen-bedingungen, Hygienebestimmungen, Tipps

 

Termine: 

auf Anfrage

 

Kosten: EUR 50,-


Urban Art & Land Art

Wir schaffen Kunstwerke in und aus der Natur. Lernen woher diese nachhaltige Kunst kommt und was der ursprüngliche Gedanke dahinter war.

Außerdem gestalten wir unsere Umwelt ein wenig witziger und damit freundlicher…;) wie wir das tun wird aber vorab nicht verraten.

 

Termin: 11. Juli 2019, 16-20h

 

Kosten: EUR 50,-




Entwicklungspsychologie 0-6 (10UE)

wichtige Entwicklungsschritte

Pflege, Tragen, Sauberkeit

Grundbedürfnisse

Alltag mit Babys und Kleinkindern

 

Termine: 

19. Oktober 2019, 9-18h

 

Kosten: EUR 100,- 


Einführung in die Psychomotorik (10UE)

 

Modul 1: (5 UE)

Basiswissen Psychomotorik, Anregungen für Bewegungsstunden und Abenteuerreisen, Materialkunde direkt vor Ort, Sammlung von Ideen und Praxisbeispielen inklusive Selbstreflexion

 

Modul 2: ( 5 UE)

Austausch und Reflexion für alle, die bereits praktische Erfahrung mit Psychomotorik gesammelt haben. Arbeit mit konkreten Beispielen, Ideen und Hilfe zur gelingenden Umsetzung der Aktivitäten

 

Termine: 22. Oktober und 30. Jänner, je 17.30-21.30h

Kosten: EUR 100,-

Anmeldung: direkt an s.dobrowsky@ekm1.at


Pädagogisches Spielmaterial selbst hergestellt- Farben (5 UE)

In gemütlicher Runde bei Keksen und Tee stellst du deine eigenen Materialien und Spiele zum Thema "Farben" her, welche du gleich ausprobieren und anschließend natürlich mit nach Hause nehmen kannst. Die Materialien sind für Kinder im Alter von ca. 3 - 10 Jahren geeignet.

 

Termin: 9. Jänner 2020, 17.30-21.30h

 

Kosten: EUR 50,-


Portfolio Arbeit im elementarpädagogischen Feld (5 UE)

Das Kind wird als eigenständige, kompetente, einzigartige und aktive Persönlichkeit anerkannt. Diese Prozesse werden durch Dokumente wie Werke der Kinder, Fotos, Beobachtungen etc. im Portfolio dargestellt. Im Alltag ist es somit nicht immer ganz einfach, alle Kinder gleichzeitig zu beobachten und zu dokumentieren. Doch durch einige Hilfsmittel und kleine Rezepte wird die Theorie auch gut in der alltäglichen Praxis umgesetzt. 

In diesem Kurs beschäftigen wir uns näher mit der Dokumentation von Beobachtungen, Portfolioarbeit und Lern- und Entwicklungsprozesse in Lerngeschichten festzuhalten.

 

Termin: 3. Dezember 2019, 17.30-21.30h

Kosten: EUR 50,-

Anmeldung: direkt an s.dobrowsky@ekm1.at

Spielen ohne gekauftes Spielzeug (5UE)

Wir spielen mit dem was unser Garten und die Umgebung uns zur Verfügung stellen, lassen uns inspirieren und lernen unserer Phantasie wieder freien Lauf zu lassen.

 

Termin: 5. September, 16-20h

 

Kosten: EUR 50,- 


Tiergestützte Pädagogik (20UE)

nähere Informationen folgen in Kürze

 

Termine: 

folgen in Kürze

 

Kosten: EUR 200,-


Pädagogisches Spielmaterial selbst hergestellt- Weihnachten und Advent (5 UE)

In gemütlicher Runde bei Keksen und Tee stellst du deine eigenen Materialien und Spiele zum Thema "Weihnachten und Advent" her, welche du gleich ausprobieren und anschließend natürlich mit nach Hause nehmen oder zum Fest verschenken kannst. Die Materialien sind für Kinder im Alter von ca. 3 - 10 Jahren geeignet.

 

Termin: 7. November, 17.30-21.30h

Kosten: EUR 50,-

Anmeldung: direkt an s.dobrowsky@ekm1.at


Transition gemeinsam gestalten (5 UE)

Transitionen sind nicht nur für die jungen Kinder schwierig, sondern auch oftmals für die Eltern. Es ist eine belastende und fordernde Situation für das Kind, die Bezugspersonen und den/die Pädagogen/Pädagoginnen. Deswegen benötigen gerade wir als Fachpersonal einen roten Faden, welchen wir verfolgen können und uns in manchen schwierigen Situationen unterstützt. 

Welche Schwierigkeiten stellen sich in dieser Zeit allen Beteiligten der Eingewöhnung? Wie erleben die Kinder die Eingewöhnung? Wie können wir helfen und unterstützen?

Diese Fragen beschäftigen uns bei diesem Kurs und sollen uns mehr Einblick in die Thematik geben.  

 

Termin: 28. Oktober, 16-20h

Kosten: EUR 50,-

Anmeldung: direkt an s.dobrowsky@ekm1.at




Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.