Naturdetektive

 

Naturdetektive erforschen gemeinsam die heimische Umgebung. Wir wollen damit vielen Kindern die Freude an der Natur, die Begeisterung für's Beobachten, Experimentieren und Spielen im Freien wieder näherbringen. Natur entspannt, beruhigt, ladet ein zu Kreativität und damit Phantasie. 

 

Die Ausbildung richtet sich sowohl an Eltern, Omas, Babysitter & Co, die sich Anregungen für die Zeit mit den (eigenen) Kindern holen wollen, als auch an pädagogisch tätige Personen als Fortbildung. 

 

Zulassungsbedingungen: Deutschkenntnisse um dem Kurs folgen zu können, Interesse an Natur und Pflanzen

 

Inhalt: 

  • heimische Kräuter - erkennen, riechen, Wirkung, ernten, sammeln und aufbewahren
  • Kräuter in unserer Küche 
  • Basteln mit Naturmaterialien
  • Land Art und Urban Art 
  • Spielen ohne gekauftes Spielzeug

Kosten: EUR 290,-

 

Termine: 

Di., 12. Mai - heimische Kräuter

Di., 19. Mai - Kräuter in unserer Küche

Di., 26. Mai - Basteln mit Naturmaterialien

Di., 2. Juni - Land Art und Urban Art

Di., 9. Juni - Spielen ohne gekauftes Spielzeug

 

jeweils 17-20h

 

Mitzubringen ist nichts aber wir raten zu bequemer Kleidung, die der Jahreszeit angepasst sein sollte (wir versuchen fast alles im Freien stattfinden zu lassen) und gegebenenfalls auch schmutzig werden darf.

 

Die Termine können gerne auch nur einzeln besucht werden. Kosten pro Nachmittag EUR 60,- 

 

TIPP: 

Wenn du selbstständig Naturdetektiv-Kindergruppen anbieten möchtest, empfehlen wir dir zusätzlich die Ausbildung Spielgruppenleitung


Anmeldung:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.